Selbstverteidigung



Kurse alphabetisch sortiert:
Kurstitel:Zeitraum:
Hapkido - Waffenlose Selbstverteidigung (Einsteigerkurs)15.02.2019 bis 17.05.2019


Kurse nach Beginn sortiert:
Zeitraum:Kurstitel:
15.02.2019 bis 17.05.2019 Hapkido - Waffenlose Selbstverteidigung (Einsteigerkurs)




Zum Beginn der Seite
S19-7/30: Hapkido - Waffenlose Selbstverteidigung (Einsteigerkurs)
M.A. Thomas Niklas ThurwachterKursgebühr: 98,00 Euro

Dauer: 13 mal
Zeit:15.02.2019 bis 17.05.2019, 19:00 bis 20:30 Uhr
Ort:VS Anton Brucknergasse (Garteneingang)
Teilnehmer:10 - 15
Inhalt:Thomas Thurwachter MA, zertifizierter Fit-Übungsleiter Hapkido ist eine moderne koreanische Art der Selbstverteidigung mit defensivem Grundcharakter. Im Hapkido wird grundsätzlich nicht der Weg Kraft-gegen-Kraft gewählt, vielmehr wird die Kraft des Angreifers gegen ihn selbst gewendet, mit dem Ziel sich auch gegen körperlich stärkere Gegner erfolgreich verteidigen zu können. Hapkido umfasst eine große Zahl von dynamischen Bein-, Schlag-, Hebel- u. Wurftechniken. Dazu kommen Meditation, Atemtechniken, Kräftigungsübungen, sowie Fall- und Bewegungsschule. Der angebotene Einsteigerkurs richtet sich an alle Kampfkunst interessierte und sportbegeisterte Personen ab 15 Jahren. Anmeldung bis 12. Feb. 2019 unter 02243 444 473 erforderlich. Zahlen der Kursgebühr in der ersten Kursstunde.
Material:

bequeme Kleidung



Alle Marken, Patente Rechte etc. werden anerkannt. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Alle Informationen ohne Garantie und Gewährleistung.
Für den Inhalt verantworlich: Mag. FH Franz Brenner
Copyright: MDB